Konzertreihen

Florian Schiertz Solo am Sonntag, den 24. September 2017 im Old Mary’s Pub

So, den 24. September, 19h

Florian Schiertz Solo

World Music.

Florian Schiertz@Daniela Knierim 1

Besetzung:

Florian Schiertz (JRSK) – indische Tabla

Die Vielfalt an Klangmöglichkeiten, Fingertechniken und  Rhythmen und die Silbensprache der nordindischen Tabla macht sie zu einem der beliebtesten Perkussionsinstrumente der Welt .

„Seine Finger können fliegen“ titelt der Südkurier über Florian Schiertz, der seit 1997 jährlich seine Kenntnisse in Indien vertieft. Seit 2003 spielt er als freischaffender Musiker – im Anschluß zu seinem Masterstudium in Tabla und nordindischer klassischer Musik in Rotterdam –  in Konzerten mit Kushal Das, Rakesh Chaurasia und über 50 weiteren verschiedenen Formationen und unterrichtet zeitweilig als Dozent für Tabla an der Musikhochschule in Mainz.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!